FAQ | fabus.de - Ihr Gartengeräte-Spezialist mit über 600.000 Ersatzteilen

FAQ

Account

Unter dem Menüpunkt "Übersicht" können Sie Ihr Passwort, die E-Mail-Adresse, Liefer- sowie Rechnungsadresse und Einstellungen zur Datennutzung verwalten.
Sie können eine Standardlieferadresse festlegen, welche bei jeder Bestellung automatisch hinterlegt wird. Selbstverständlich können Sie diese beim Aufgeben einer Bestellung an der Kasse auf eine beliebige Adresse, wie beispielsweise einer Packstation, abändern. Bitte beachten Sie, dass nach Aufgabe der Bestellung eine Änderung der Rechnungsadresse nicht mehr möglich ist.
Die Einstellungen für Ihre Newsletter können Sie in Ihrem Account unter "Übersicht" abändern. Dazu müssen Sie lediglich den Haken für das abonnieren setzen. Wenn Sie den Newsletter abmelden möchten, müssen Sie den Haken entfernen.


Bestellung

Bei fabus gibt es keinen Mindestbestellwert. Die Versandkosten können Sie aus unser Übersicht entnehmen. Innerhalb Deutschlands entfallen die Versandkosten aber einem Bestellvolumen von 30 €. Rücksendekosten müssen vom Käufer übernommen werden.
Sollten Sie einen defekten Artikel erhalten haben, bitten wir für die Umstände vielmals um Entschuldigung. Wir bitten Sie, die Reklamation über unser Ticketsystem zu beantragen. Dazu geben Sie hierbei bitte die Bestell- sowie Artikelnummer und den Reklamationsgrund an. Unser Kundenservice wird sich dann innerhalb 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.
Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Bestellungen, welche werktags bis 14 Uhr getätigt werden, werden noch am selben Tag verschickt. Bestellungen, welche außerhalb von Deutschland angeliefert werden sollen, haben eine Lieferzeit von 3-10 Tagen.
Sie können den Status Ihrer Bestellung jederzeit in Ihrem Account unter „Bestellungen“ einsehen. Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail mit der Sendungsnummer und einer Verlinkung unseres Versanddienstleisters, sobald die Bestellung unser Versandzentrum verlässt.


Retoure

Wenn Sie einen Artikel zurückschicken möchten, bitten wir Sie unter „Bestellungen“ in Ihrem Account eine Retoure zu erstellen. Dort folgen dann die weiteren Instruktionen. Falls Sie kein Kundenkonto haben sollten, bitten wir Sie den Artikel in Form eines Widerrufsformulars an uns zurückzuschicken. Dazu können Sie gerne unsere Vorlage nutzen. Wichtig ist hierbei, dass Sie stets die Bestell- und Artikelnummer mit angeben, damit wir die Retoure schnellstmöglich bearbeiten können.

Legen Sie das Formular mit in das Paket und schicken Sie dieses ausreichend frankiert an folgende Adresse:

Schenker Deutschland AG
- Retoure fabus AG -
Keller Lager: Tor 2
Neuer Weyerstraßer Weg 120-122
50969 Köln

Die Frist für eine Retoure beträgt 14 Tage. Alle retournierten Artikel müssen sich im Originalzustand befinden und innerhalb der Retourenfrist auf den Versandweg gebracht werden. Die zurückgeschickte Ware wird sorgfältig geprüft. Falls diese nicht einwandfrei ist, können wir Ihnen den Artikel nicht gutschreiben.
Die Erstattung für eine Rücksendung dauert für gewöhnlich bis zu 14 Tage ab Lagereingang und erfolgt immer auf das verwendete Zahlungsmittel. Die Dauer ist zudem abhängig von dem entsprechenden Zahlungsinstitut.
Für ein sicheres und bequemes Einkaufserlebnis stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
  • PayPal & PayPal Express Checkout
  • Kauf auf Rechnung by Klarna
  • Kreditkarte (Master Card & Visa)
  • Giropay
Sie können Ihre Bestellung stornieren, sofern diese noch nicht verschickt wurde. Hierzu müssen Sie lediglich in Ihr Kundenkonto gehen und bei der getätigten Bestellung unter „Aktionen“ diese stornieren. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung von einzelnen Artikeln nicht möglich ist und hierbei stets die gesamte Bestellung storniert wird. Sobald die Stornierung erfolgreich war, erhalten Sie eine E-Mail als Bestätigung.
Um einen Gutscheincode auf Ihre Bestellung anzuwenden müssen Sie diesen lediglich in Ihrem Warenkorb im Feld „Gutscheincode“ eintragen. Sobald dieser eingetragen ist, reduziert sich der Kaufpreis in Höhe der Differenz des Gutscheincodes.
Die Ablehnung eines Zahlungsmittels kann verschiedene Gründe haben.

Beim Kauf mit Kreditkarte könnten die Kartendaten nicht korrekt eingegeben worden oder das verfügbare Limit nicht ausreichend sein. Zusätzlich könnte die Kartengültigkeit abgelaufen sein. Im Zweifel können Sie die hinterlegten Kreditkartendaten löschen und nochmal neu angeben. Falls Sie wider erwartend wieder abgelehnt werden sollten, bitten wir Sie, auf ein anderes Zahlungsmittel auszuweichen und Ihren Kreditkartenbetreiber zu kontaktieren.

Beim Kauf auf Rechnung by Klarna sowie PayPal kommt es in der Regel nicht zu Ablehnungen. Sollte es doch zu einer Ausnahme kommen, bitten wir Sie, sich direkt an den jeweiligen Anbieter zu wenden, da wir in diesem Fall keine Einsicht auf den Ablehnungsgrund haben.

Bei Zahlungsproblemen über Giropay bitten wir Sie, Kontakt mit Ihrem Kreditinstitut aufzunehmen, da wir hier keine Einsicht der jeweiligen Bank erhalten.